Update: Preise des 25. Internationalen Johannes Brahms Wettbewerbs

Ein Preisträger jeder der folgenden Kategorien, d.h. Klavier, Violine, Cello und Kammermusik, ist eingeladen, am 31. März 2019 im Brahms Saal des Musikvereines in Wien ein Konzert zu spielen.

Ein Preisträger aus einer der Kategorien Klavier, Violine oder Cello wird eingeladen, mit der Slowakischen Sinfonietta in Zilin, unter dem Stab von Yuki Miyagi, am 9. Mai 2019 ein Solokonzert zu spielen.

Zwei Preisträger aus den Kategorien Violine oder Cello werden eingeladen, am 9. Juni 2019 in der Suntory Hall in Tokio, Japan, mit dem Tokyo City Philharmonic Orchestra unter dem Dirigat von Maestro Miyagi das Doppelkonzert von Johannes Brahms zu spielen.

Alle Preise des 25. Internationalen Johannes Brahms Wettbewerbs finden Sie hier.

Preise