Klassenabend – Meisterklassen am Wörthersee

Die Teilnehmer der Meisterklassen am Wörthersee präsentieren heute,

Donnerstag, 8. September 2022, ab 18 Uhr

  • Johannes Brahms: Klavierquartett c-Moll, op. 60. Allegro non troppo. Scherzo Allegro. Andante. Finale. Allegro comodo
    Johanna Kam (Klavier), Xinyi Zhang (Violine), Yan Lok Hoi (Viola), Chloe Randall (Cello)
  • Johannes Brahms: Sonate A-Dur, op. 100, Allegro amabile
    Yue-Xin Pei
  • Für 4 Zulassungsprüfungen zu einem Studium der Violine an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Programm nach Ansage, je 10 Minuten:
    Juliane Zhao, Stephanie Neubauer, Victor Geru, Juliana Fretska
  • Diplomprüfungsprogramm (1. Diplom, 35 Min.), wird angesagt: Victoria Trusewicz
  • Wettbewerbsprogramm F. Kreisler Wettbewerb, 18.9.20022 (1.Runde solo), wird angesagt:
    Jiaqi Lu

 

Am Klavier: Fumika Fukaya, Jarred Dunn

Meisterklassen am Wörthersee

Klavier, Geige & Cello in Pörtschach

Dozenten

Mitglieder des „Jess Trio“ Wien

Klavier: Univ. Prof. Dr. Johannes Kropfitsch, Musik und Kunst Privat Universität Wien

Violine: Univ. Prof. Elisabeth Kropfitsch, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Cello: Univ. Prof. Stefan Kropfitsch, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Lied im Falkensteiner Schlosshotel in Velden

Dozenten

Univ. Prof. Markus Hadulla, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Prof. Benno Schollum, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Mag.art. Erwin Belakowitsch, Sänger, Schauspieler und Kulturmanager (MAS)

 

Anmeldung

Absage Brahms Wettbewerb 2022

Liebe Teilnehmer und Freunde des Wettbewerbes,
 
aufgrund der immer noch bestehenden Unsicherheiten der Finanzierung, und damit einhergehend auch der immer knapper werdenden Zeit für Planung und Vorbereitung, müssen wir den Johannes Brahms Wettbewerb 2022 leider absagen.
 

Wir hoffen auf eine positive Wendung in den nächsten Monaten und würden uns freuen Sie im Jahr 2023 wieder zu sehen.

 
 

Brahmswettbewerb 2022

Grundsätzlich ist für 2022 ein Wettbewerb in den Sparten Klavier, Violine und Cello geplant, wobei sich das Programm an den Vorjahren orientiert, allenfalls im Finale könnte es zu Änderungen kommen.
Wir bedauern jedoch, zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine definitive Zusage zur Abhaltung des Wettbewerbes geben zu können, da die Finanzierung noch nicht gesichert ist – die Gemeinde Pörtschach hat sich weitestgehend von der Subventionierung des Wettbewerbes zurückgezogen.
Im Falle einer positiven Wendung wird spätestens im April das Anmeldeportal geöffnet sein