Update: Preise des 25. Internationalen Johannes Brahms Wettbewerbs

Vorgesehen ist eine Einladung an die Preisträger des Johannes Brahms Wettbewerbes in den Sparten Violine und Cello, am 9. Juni 2019 in der Suntory Hall in Tokio, Japan, mit dem Tokyo City Philharmonic Orchestra unter dem Dirigat von Maestro Miyagi das Doppelkonzert von Johannes Brahms zu spielen.

Alle Preise des 25. Internationalen Johannes Brahms Wettbewerbs finden Sie hier.

Preise

Konzerte von Preisträgern in Japan 2018

Für das Jahr 2018 wurden mehrere Preisträger vergangener Johannes-Brahms-Wettbewebe zu Konzerten in Japan eingeladen.

  • Johannes Marcel Kits, Gewinner der Sparte Cello im Jahr 2016, spielt im Februar 2018 ein Konzert in Tokyo, sowie eines in Utsunomiya.
  • Das Duo YUI Kasumi (Klavier) und PARK Soo-Hyun (Violine), Gewinner der Sparte Kammermusik im Jahr 2016, darf im Mai ein Konzert in Utsunomiya geben.
  • Belle Ting, Zweite in der Sparte Violine im Jahr 2017, wurde für ein Konzert im Dezember 2018 nach Japan eingeladen.