Preisträger des 28. Johannes Brahms Wettbewerbs

Wir gratulieren herzlich!

Das Preisträgerkonzert findet am Sonntag um 17 Uhr im Casineum Velden statt.

Lied

1. Platz ex aequo: Yibao Chen (China, Klavierbegleitung: Mariko Sakonju, Japan) und Ann-Kathrin Niemczyk (Deutschland)

3. Platz: Corina Koller (Österreich, Klavierbegleitung: Lukas Dorfegger, Österrreich) 

Viola

1. Platz: Kyungsik Shin (Südkorea)

2. Platz: Sarah Strohm (Schweiz)

3. Platz: Yunji Jang (Südkorea) 

Cello

1. Platz: Jan Sekaci (Rumänien)

2. Platz: Carlos Vidal Ballester (Spanien)

3. Platz: Grace Sohn (Kanada)

Kammermusik

1. Platz: Trio Bohémo – Vojtek Jan, Pĕruška Matouš, Vocetková Kristina (alle Tschechische Republik)  

2. Platz: Duo Minerva – Obuchi Mayuko, Mitsui Shizuka (beide Japan)

3. Platz: Akhtamar Quartet – Alecian Coline, Stasyk Ondine, Pio Jennifer, Simon Cyril (alle Fankreich)

Beste Liedbegleitung

Joseph Alejandro Avile Guerrero (Venezuela)

Sonderpreise

Alexander York (USA) – Lied: Sonderpreis für die außergewöhnliche Vielsprachigkeit seines Programmes, gestiftet von Dr. Barbara Moser
Tina Drole (Slowenien) – Lied: Sonderpreis für die beste Interpretation des zeitgenössischen Liedes, gestiftet von Interclassica

Jana Stojanovic (Serbien) – Viola: Sonderpreis für die beste Interpretation des des zeitgenössischen Pflichstückes, gestiftet vom Komponisten Dr. Johannes Kropfitsch

Jan Sekaci (Rumänien) – Cello: Sonderpreis in der Höhe von 1500 € gestiftet von Maestro Yuki Miyagi. Konzerteinladung nach Prag, gestiftet von Soon-Deog Kwon.

Trio Bohémo (Tschechische Republik) – Kammermusik: Publikumspreis, Konzertangebot des Künstlerforums Wien in der Saison 2022/23, Konzerteinladung nach Überlingen

Livestream – Finale Kammermusik

18:00 DuoArte Kasznia Maria, Stiegler Nadja
18:45 Trio Bohémo Vojtek Jan, Pĕruška Matouš, Vocetková Kristina
19:30 Berry Trio Woo Dasom, Kim Ji-Young, Kim Hyuno
20:30 Akhtamar Quartet Alecian Coline, Stasyk Ondine, Pio Jennifer, Simon Cyril
21:15 Duo Minerva Obuchi Mayuko, Mitsui Shizuka

 

Livestream – Finale Viola & Cello

Livestream der beiden Finalrunden für Viola & Cello vom 10.09.2021.
 

Programm

 

Sparte Name Vorname  
Viola Jang Yunji B. Bartók: Violakonzert, op. posth., 1. Satz
Cello Sohn Grace J. Haydn: Cello Konzert Nr. 2 D-Dur, 1. Satz
Viola Shin Kyungsik B. Bartók: Violakonzert, op. posth., 1. Satz
Viola Strohm Sarah B. Bartók: Violakonzert, op. posth., 1. Satz
Cello Vidal Ballester Carlos A. Dvořák: Cello Konzert op. 104 h-Moll, 1. Satz
Viola Stojanovic Jana B. Bartók: Violakonzert, op. posth., 1. Satz
Cello Sekaci Jan A. Dvořák: Cello Konzert op. 104 h-Moll, 1. Satz

 


 

Ergebnisse Runde 2

Folgende Teilnehmer haben das Finale erreicht:

Viola

Yunji Jang
Kyungsik Shin
Jana Stojanovic
Sarah Strohm

Cello

Jan Sekaci
Grace Sohn
Carlos Vidal Ballester

Gesang

Theodore Browne 
Yibao Chen 
Tina Drole
Corina Koller 
Ann-Kathrin Niemczyk 
Alexander York 

Kammermusik

Akhtamar Quartet – Alecian Coline, Stasyk Ondine, Pio Jennifer, Simon Cyril
Berry Trio – Woo Dasom, Kim Ji-Young, Kim Hyuno
DuoArte – Kasznia Maria, Stiegler Nadja
Duo Minerva – Obuchi Mayuko, Mitsui Shizuka
Trio Bohémo – Vojtek Jan, Pĕruška Matouš, Vocetková Kristina

Ergebnisse Runde 1

Die ersten Runden des 28. Johannes Brahms Wettbewerbes wurden heute beendet. Folgende Teilnehmer haben die zweite Runde erreicht (in alphabetischer Reihenfolge):

Gesang Kammermusik
·         Browne Theodore

·         Chen Yibao

·         Drole Tina

·         Kim Jongyoung

·         Koller Corina

·         Kotwal Frazan Adil

·         Lee Kangyoon

·         Niemczyk Ann-Kathrin

·         Parson Christina

·         York Alexander

·         Zahlten Kelsey

·         Akhtamar Quartet

·         Berry Trio

·         Duo Minerva

·         DuoArte

·         Kandinsky Quartet

·         Moser Trio

·         Trio Bohémo

·         Trio InTempo

·         Trio Tempora

Viola Cello
·         Hügel Franziska

·         Jang Yunji

·         Joo Young Hyeon

·         Lau Kwan Hon Gordon

·         Ohnimus Antonia

·         Schraepen Kaat

·         Shin Kyungsik

·         Stojanovic Jana

·         Strohm Sarah

·         Tang Guohan

·         Yoon Yuri

·         Brunnenkant Felix

·         Carlassara Davide

·         Cazal Roman

·         Drake Milan

·         Kahrer Alexandra

·         Keiser Cyprien

·         Lee Sydney

·         Lengagne Cyprien

·         Luther Jeremias

·         Park Seonwoo

·         Park Sunghyun

·         Reuveni Jonathan

·         Sekaci Jan

·         Sohn Grace

·         Stavitsky Arseny

·         Vidal Ballester Carlos

·         Weilacher Samuel

·         Wollheim Alexander

·         Zheng Aihao