Brahmswettbewerb 2022

Grundsätzlich ist für 2022 ein Wettbewerb in den Sparten Klavier, Violine und Cello geplant, wobei sich das Programm an den Vorjahren orientiert, allenfalls im Finale könnte es zu Änderungen kommen.
Wir bedauern jedoch, zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine definitive Zusage zur Abhaltung des Wettbewerbes geben zu können, da die Finanzierung noch nicht gesichert ist – die Gemeinde Pörtschach hat sich weitestgehend von der Subventionierung des Wettbewerbes zurückgezogen.
Im Falle einer positiven Wendung wird spätestens im April das Anmeldeportal geöffnet sein