26. Internationaler Johannes Brahms Wettbewerb

Der 26. Internationaler Johannes Brahms Wettbewerb wird vom 1. – 8. September 2019 in den Katergorien Klavier, Violine, Lied und Kammermusik ausgetragen.
Das Reglement hat sich im Vergleich zu den Vorhjahren nur geringfügig geändert.

  • Klavier: L.v. Beethoven, Klavierkonzert Nr. 4, G-Dur op. 58 ersetzt Beethoven, Klavierkonzert Nr. 5
  • Violine: P.I.Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur, op. 35 ersetzt Dvořák, a-Moll, op.53

Die Anmeldung ist ab März 2019 bis zum 1. Juli 2019 möglich.

Die Website wird derzeit überarbeitet um sie für den diesjährigen Wettbewerb anzupassen.